Wo ist mein Selbstvertrauen hin? neulich war es doch noch da!!

Mir ist was aufgefallen, irgendwie habe ich dieses scheiß Trennungs Zeug doch nicht so gut überstanden wie ich zuerst zu dachten schien.(was für ein Satz!!) Nee, es ist etwas sehr kostbares weg, ok nicht ganz weg aber es hat gelitten. ICh rede von meinem Selbstvertrauen, es ist nicht mehr so wie es zuvor war. Man das ist kacke irgendwie muss ich das wieder klarkommen, weil es ist scheiße wenn man sich etwas nicht traut weil man sich nicht selbst vertraut. das ist doof, das muss sich ändern. DRINGEND weil so macht das alles kein Spaß.

Aber was Spaß gemacht hat war heute ich war seit langem wieder im Phantasialand und habe alles neue ausprobiert Talocan sehr geil und Black MAmba auch nicht schlecht aber nicht so überzeugend wie ich es mir gewünscht habe.
Aber der Tag wr cool.


Und jetzt ein sehr traurige nachricht: Ich habe ausversehen den Soundtrack meines Lebens gelöscht. Das heißt ich darf den neu machen. Hat jetzt schon wieder 12 Minuten.



So das wars gruß biese

9.4.09 20:08

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


bine / Website (10.4.09 22:07)
hey biese,
dein selbstvertrauen kommt schon wieder, da bin ich mir sicher, du hast in deinem leben was erreicht, du hast tolle freunde, und alles andere wird auch wieder bergauf gehen ganz bestimmt
und das mit dem soundtrack ist wirklich tragisch...so ne menge arbeit (ich werds vielleicht irgendwann auch mal schaffen, anzufangen...)
liebste grüße aus kowelenz

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen