Archiv

Der Soundtrack meines Lebens ist ein 3 stündiges Medley

Was soll dieser Titel? Ich finde ihn einfach toll. Genauer gesagt ich habe mir letzte Woche das neue Album der Sondaschule geholt und da heißt ein Titel: der Soundtrack deines Lebens" und da kam ich ins Stutzen. Das Lied ist zwar nicht der bringer, aber lustig anzuhören. Aber was ist der Soundtrack meines Lebens, ich war am überlegen, ziemlich lange sogar( meist beim Autofahren) und kam mir in den Sinn, der Soundtrack meines Lebens ist ein Medley von den Ärtzen, den Wise Guys, Wizo, Sondaschule, The Wohlstandskinder, The Knockouts, disharmonists ach eigentlich von allem was ich höre und wenn man alle diese Textpassagen aneinander schneiden würden, wäre es ein mindestens 3 stündiges Lied. Zurzeit ist es für mich ganz wichtig, etwas zu haben worüber ich nachdenken kann und das ist die Musik. Die Texte die einen zum denken bringen und einfach nur träumen lassen, von wegen in welchem Augenblick wäre dieses Lied gut, was will der Sänger mir damit sagen und wie hört sich das an, wenn das dreitausend Leute singen oder Gröhlen. Je nach dem. Weil immer wenn ich eine Idee habe, mich irgendwas wieder ausbremst. Und sei es ein Gedanke an meine Ex-Freundin, Mensch das leben ist echt gemein und ein HAndschuh, der gar nicht existiert. Nur was will man machen, man kann nichts machen, man kann es einfach nur so hinnehmen wie es ist. Aber zurzeit geht es mir gfut, werde gleich zu meiner ersten Nachschicht aufbrechen. Leiterrunde war lang aber wir haben viel geschafft und danach war ich mal seit langem wieder am Damm. Mit Korni, Karina und Julia war echt mal notwenidg das wetter genießen und wieder durch die gegend zu laufen. Morgen hol ich mir wieder Chucks und werde abends ins Stadion gehen mit meinem Papa zusammen und die Duisburger Jungs anschreien. Das wird schon cool.

Ich habe ein neues Hobby und einen Weiteren Titel für meine Sammlung: Sneak Fuzzy

Gruß Biese

2 Kommentare 8.3.09 18:17, kommentieren



Anmerkung zum Soundtrack meines Lebens

Die Sabine hat eine Gute Idee, der Soundtrack meines Lebens zu notieren ist doch schon mal was, aber ich mache es mal konkreter ich bastel mir meinen Soundtrack des Lebens, mal gucken wie lang er wird. Und ob er überhaupt auf eine Cd passt. ICh mache mich mal dran

1 Kommentar 10.3.09 16:36, kommentieren

Ich gammel so in den Tag hinein

Kurzarbeit ist Scheiße, man hat zwar viel frei aber das ist mir jetzt langsam aber sicher zu viel. Ich werde immer unmotivierter irgendwas zu tun, selbst einen Film gucken habe ich keine Lust zu, obwohl ich jetzt so viel neue habe. Ich würde gerne was unternehmen aber es ist ja keiner da, die hängen ja alle in der schule oder auf der Arbeit. Das ist deprimierend. Ich bin sowas von Lustlos, das gibt es gar nicht. Ich brauche irgendein Projekt was mir Spaß macht und mich nicht nach einiger zeit langweilt. Mensch das ist doof. Ich habe in letzter Zeit zwar viel gemacht, war häufig im Kino und habe mit den Jupps Helden den 17.Platz beim Beachvolleybalturnier gemacht aber das ist ja schon vorbei. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Und der Soundtrack meines Lebens kommt auch nicht wirklich vorran, ich bin jetzt bei 23:55 Minuten aber er gefällt mir nicht so richtig, da das Programm mit dem ich das mache zwischendurch alles durcheinander wirft. und schon hört sich das nicht mehr so an wie ich das haben will und ändern geht dann auf einmal auch nicht mehr. Mal gucken ich setze mich da gleich nochmal dran muss vorher aber noch zur Post und noch Spiellaufkarten machen für die Kjg Aktion heute mittag.
Wenn das Wetter wenigstens gut wäre, dann könnte ich mal gucken ob ich noch lustige Motive finde für meine Songtext KArten, weil die will ich auch noch ein bisschen wieter machen.

1 Kommentar 23.3.09 11:26, kommentieren

Zukunftsplan komplett umgeschmissen

Halli Hallo. ich bin mal zum bewusstsein gekommen. Bin ich eigentlich blöd. Warum war mein ziel unbedingt auszuziehen, ok eine eigene Wohnung wäre schon stylisch aber wie soll ich das finanzieren, wenn ich nächstes Jahr noch ein neues Auto brauche. Das ist doof darum drehe ich das ganze jetzt mal um, dieses Jahr kommt ein neues Auto, neuwagen oder Jahreswagen mal schauen was es so gibt und mein Golf wird dann abgewrackt und verschrottet. Die Wohnung kommt dann im Sommer 2010. ICh glaube ich hatte das nur so als idee im Kopf mit der Wohnung wegen meiner Ex-freundin. Also der neue Plan ist besser und sinnvoller und ich bekomme ein neues Auto. Geile Sache. Und wenn das Wetter mal wieder gut ist dann will ich mal Kunst machen und mein Haus verhüllen. Bilder folgen dann hier.


Gruß Biese

PS: Der Soundtrack meines Lebens ist bis jetzt 46:34 Minuten lang und noch lange nicht fertig

3 Kommentare 27.3.09 14:04, kommentieren